Ärzte Zeitung online, 22.10.2010

Kräftiges Wachstum bei Nestlé

VEVEY (dpa). Der weltgrößte Nahrungsmittelhersteller Nestlé ist erneut kräftig gewachsen. Der Umsatz legte in den ersten neun Monaten im Vergleich zur Vorjahresperiode um 4,1 Prozent auf 82,8 Milliarden Franken (61,5 Mrd Euro) zu.

Im dritten Quartal fiel das Wachstum des Lebensmittelriesen, bekannt für Marken wie Maggi, Alete und Thomy, aber etwas weniger hoch aus als im Vorquartal, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Auf den Umsatz drückten nach diesen Angaben vor allem die Wechselkurse. Sie wirkten sich in den ersten neun Monaten mit minus 2,7 Prozent auf den Umsatz aus. Im ersten Halbjahr 2010 hatte Nestlé den Umsatz um 5,9 Prozent erhöhen können.

Unter Ausklammerung von Preiserhöhungen stieg der Umsatz um 4,5 Prozent. Aus eigener Kraft wuchs der Konzern um 6,1 Prozent. Das organische Wachstum ist damit deutlich höher als es Analysten erwartet hatten, sie gingen von durchschnittlich 5,5 Prozent aus.

Mit einem organischen Wachstum von 10,7 Prozent trugen die aufstrebenden Regionen Asien, Ozeanien und Afrika überdurchschnittlich zum Umsatzwachstum bei. In Europa betrug das Wachstum dagegen nur 3,3 Prozent.

Im Kerngeschäft mit Nahrungsmitteln und Getränken legte Nestlé um 4,5 Prozent auf 77 Milliarden Franken Umsatz zu. Das Unternehmen sieht in den Zahlen eine erneute Bestätigung das Ausblicks auf das Gesamtjahr. Das Kerngeschäft soll ein organisches Wachstum von rund fünf Prozent erreichen.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10488)
Organisationen
Nestlé (84)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »