Ärzte Zeitung, 16.11.2010

Florierende Geschäfte bei Carl Zeiss Meditec

JENA (ava). Carl Zeiss Meditec hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2009/2010 mit einem hohen Gewinnsprung beendet. Dank guter Geschäfte in Asien konnte der Konzern das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) auf 86,7 Millionen Euro steigern (14 Prozent mehr als im Vorjahr).

Zuletzt litt die Medizintechnik-Firma, die zu zwei Dritteln der Carl-Zeiss-Gruppe gehört, nach eigenen Angaben unter der Investitions-Zurückhaltung in Praxen und Kliniken.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10803)
Personen
Carl Zeiss (43)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"GOÄ-Konsens bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »