Ärzte Zeitung, 30.03.2011

Vertriebsvorstand von Carl Zeiss Meditec geht

JENA (eb). Der Vertriebschef von Carl Zeiss Meditec Ulrich Krauss verlässt den Vorstand von Carl Zeiss Meditec vorzeitig zum 12. April.

Der Vertriebschef war neun Jahre als Vorstand für die Gesellschaft tätig. Künftig wird er nach Unternehmensangaben in der Geschäftsführung von Carl Zeiss Vision International arbeiten.

Der Wechsel sei ein Wunsch des scheidenden Vorstands. Sein Nachfolger wird zum 1. April Thomas Simmerer.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10659)
Personen
Carl Zeiss (43)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »