Ärzte Zeitung online, 05.04.2011

Sanofi streicht Aventis

PARIS (eb). Der französische Pharma-Konzern Sanofi-Aventis will sich künftig nur noch Sanofi nennen. Das kündigte Konzernchef Chris Viehbacher laut Medienberichten in einem Radiointerview an.

Zur Begründung sagte er demnach: Sanofi-Aventis sei in manchen Sprachen schwer auszusprechen, etwa auf Mandarin oder Englisch.

Nach der Übernahme des Biotech-Spezialisten Genzyme wolle sich das Unternehmen künftig Sanofi-Familie nennen, kündigte Viehbacher an.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10803)
Organisationen
Genzyme (143)
Sanofi-Aventis (1598)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »