Ärzte Zeitung, 26.05.2011

Gesundes Schaukeln in den Praxisräumen

Gesundes Schaukeln in den Praxisräumen

© Barber, Osgerby / Vitra

Das Designer-Duo Edward Barber und Jay Osgerby hat für Vitra den Stuhl Tip Ton entwickelt. Der nach vorne neigbare Kunststoff-Stuhl - aus Polypropylen und laut Hersteller zu 100 Prozent recycling-fähig - erlaubt dynamisches Sitzen.

Aus der Normalposition lässt sich Tip Ton nach vorne kippen, wo der Stuhl um einige Grad geneigt stehen bleibt. Das ermöglichen die vorne um neun Grad ansteigenden Bodenkufen.

Die vorgeneigte Sitzposition richtet Becken und Rückgrat auf und soll so die Durchblutung der Bauch- und Rückenmuskulatur verbessern. Tip Ton ist stapelbar und kann am Tisch in der Teeküche genauso stehen wie am Schreibtisch oder in den Wartebereichen. Preis: 218 Euro.

www.vitra.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »