Ärzte Zeitung, 09.06.2011

Neues für die Praxisausstattung

Eyecatcher: Trennwand mit Blumendeko

Eyecatcher: Trennwand mit Blumendeko

© Schäfer

Wer einen besonderen Eyecatcher in der Praxis möchte, schmückt seine Praxis mit einem großflächigen Glaskunstwerk: Das Unternehmen Schäfer aus Horhausen bietet solche Trennwandsysteme der besonderen Art an. So werden etwa gläserne Kabinenwände im Sanitärbereich von sattem Rosarot dominiert, denn das Glas der Serie Vitrum III wurde mittels Digitaldruckverfahren mit einem Astern-Motiv veredelt.

Wichtig für die Trennwand-Spezialisten aus dem Westerwald sind neben der Optik auch die Langlebigkeit sowie der Reinigungskomfort und die Hygiene.

Passend zu den bedruckten Glaswänden bietet Schäfer Waschtische und Garderobenschränke mit Glastüren an. Verschiedene Aufteilungen und Größen mit individuellen Schließsystemen sind auf Kundenwunsch möglich.

www.schaefer-trennwandsysteme.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »