Ärzte Zeitung, 09.08.2011

Neuer Geschäftsführer bei Skolamed

PETERSBERG (eb). Zum 1. August 2011 ist Malte Klemusch neben Michael Treixler zum Geschäftsführer beim Gesundheitsdienstleistungsunternehmen Skolamed berufen worden. Das teilte das Unternehmen jetzt mit.

Klemusch ist seit 30 Jahren im Gesundheitsbereich und seit rund 10 Jahren in verschiedenen Führungsfunktionen für Skolamed tätig.

Im Rahmen weiterer Umstrukturierungsmaßnahmen bei Skolamed wurden Thomas Friedrich, Michael Kaisser und Björn Schlüter zu Geschäftsbereichsleitern für die Unternehmensbereiche Gesundheits-Check-ups, Health Support & Benefits und Skolamed Consulting ernannt.

Das Unternehmen trägt mit diesem Prozess und der Entwicklung weiterer Geschäftsfelder wie Mitarbeiterbefragungen, Dienstleistungen zur Refinanzierung von Gesundheitsmaßnahmen und der Gründung der Petersberger Akademie für betriebliches Gesundheitsmanagement einer verstärkten Nachfrage nach komplexen Dienstleistungen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und von Changemanagementprozessen Rechnung.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10485)
Personen
Thomas Friedrich (54)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Was neue Onkologika den Patienten tatsächlich bringen

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Neue Onkologika haben die Überlebenszeit von Krebspatienten in den vergangenen zwölf Jahren im Schnitt um 3,4 Monate verlängert. Dieser Vorteil geht oft zulasten der Sicherheit. mehr »

Kassen und KBVdrücken aufs Tempo

Bisher trat die Selbstverwaltung bei der Digitalisierung eher als Bremser auf. Bei den Formularen geben KBV und Kassen jetzt Gas: Im Juli kommt der digitale Laborauftrag. mehr »