Ärzte Zeitung, 09.08.2011

Neuer Geschäftsführer bei Skolamed

PETERSBERG (eb). Zum 1. August 2011 ist Malte Klemusch neben Michael Treixler zum Geschäftsführer beim Gesundheitsdienstleistungsunternehmen Skolamed berufen worden. Das teilte das Unternehmen jetzt mit.

Klemusch ist seit 30 Jahren im Gesundheitsbereich und seit rund 10 Jahren in verschiedenen Führungsfunktionen für Skolamed tätig.

Im Rahmen weiterer Umstrukturierungsmaßnahmen bei Skolamed wurden Thomas Friedrich, Michael Kaisser und Björn Schlüter zu Geschäftsbereichsleitern für die Unternehmensbereiche Gesundheits-Check-ups, Health Support & Benefits und Skolamed Consulting ernannt.

Das Unternehmen trägt mit diesem Prozess und der Entwicklung weiterer Geschäftsfelder wie Mitarbeiterbefragungen, Dienstleistungen zur Refinanzierung von Gesundheitsmaßnahmen und der Gründung der Petersberger Akademie für betriebliches Gesundheitsmanagement einer verstärkten Nachfrage nach komplexen Dienstleistungen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und von Changemanagementprozessen Rechnung.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10923)
Personen
Thomas Friedrich (54)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »