Ärzte Zeitung, 24.10.2011

Biomedizintechniker erhält Innovationspreis

STAINES (maw). Dr. Robert Langer, weltweit anerkannte Koryphäe auf dem Gebiet der biomedizinischen Technik, hat den von Astellas Pharma Europe gesponserten Economist Innovation Award erhalten.

Nach Unternehmensangaben habe Langer die Bereiche kontrollierte Medikamentenabgabe und Tissue Engineering ins Leben gerufen.

Die feierliche Übergabe fand im Science Museum in London im Beisein von Astellas-Europachef Ken Jones statt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »