Ärzte Zeitung, 20.11.2011

DocMorris und Rewe gehen Kooperation ein

KÖLN (iss). DocMorris baut sein Kooperationsnetz aus. Ab dem kommenden Jahr arbeitet die Versandapotheke mit dem Lebensmitteleinzelhändler Rewe zusammen.

In den 3000 Rewe-Märkten werden die Kunden über das DocMorris-Angebot informiert und erhalten bei der Versandapotheke besondere Rabatte.

"Wir freuen uns, mit Rewe den optimalen Partner im Lebensmitteleinzelhandel an unserer Seite zu haben", so Olaf Heinrich von Doc Morris.

Die Kooperation umfasst kein Pick-up-System. Die Rewe-Kunden müssen Arzneien oder andere Produkte bei DocMorris bestellen oder in einer der 160 gleichnamigen Apotheken kaufen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »