Ärzte Zeitung, 09.12.2011

Siemens gewinnt Großauftrag aus Brasilien

SAO PAULO (eb). Siemens Healthcare hat einen Großauftrag für medizinische Bildgebungssysteme bekommen.

Im Laufe der kommenden drei Jahre wird Siemens 60 hochinnovative Geräte und Software an den privaten Investor Alliar liefern, teilte das Unternehmen mit.

Alliar beabsichtige, kleine Städte in mehreren brasilianischen Bundesstaaten mit Magnetresonanz-, Computertomographen sowie molekularen Bildgebungssystemen auszustatten, so Siemens Healthcare.

Dadurch soll sowohl die Diagnosesicherheit verbessert als auch die Früherkennung von Krankheiten ermöglicht werden.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10806)
Organisationen
Siemens (561)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »