Ärzte Zeitung online, 05.01.2012

Europa Apotheek Venlo verzeichnet zweistelliges Umsatzplus

VENLO (maw). Ein Umsatzplus in der Größenordnung von rund 15 Prozent auf mehr als 250 Millionen Euro verzeichnet die Europa Apotheek Venlo für das Geschäftsjahr 2011.

Der Umsatz verteilt sich nach Unternehmensangaben auf die Europa Apotheek Venlo, die Marke shop-apotheke.com sowie den stationären Vertriebsweg über den Pharma Punkt, welchen die Apotheke in Kooperation mit dm-drogerie markt in 850 Filialen anbietet.

Die Zahl der Kunden sei 2011 um rund 30 Prozent auf über 1,3 Millionen geteigert worden. 750.000 von ihnen nutzten die Bestellwege der Europa Apotheek Venlo, 500.000 shop-apotheke.com, 100 000 Kunden bestellten ihre Produkte über einen der Pharma Punkte in der Drogerie.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10923)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »