Ärzte Zeitung, 01.03.2012

Bayer restrukturiert seine HealthCare-Sparte

LEVERKUSEN (ava). Der Bayer-Konzern hat seine HealthCare-Sparte neu strukturiert.

Künftig gibt es eine neue Geschäftseinheit "Radiology and Interventional", in die die Bayer-Tochtergesellschaft Medrad Inc. mit dem Kontrastmittelgeschäft der Pharmaceuticals-Division von Bayer HealthCare eingeht.

Sie umfasst Marken wie Gadovist® (Gadobutrol) und Ultravist® (Iopromid). Die neue Einheit ist Teil der Division Medical Care von BayerHealthcare.

Das Unternehmen Bayer HealthCare bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Pharmaceuticals, Consumer Care und Medical Care und beschäftigt weltweit über 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10666)
Organisationen
Bayer (1111)
Wirkstoffe
Gadobutrol (4)
Iopromid (2)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »