Ärzte Zeitung, 17.03.2012

Munich Biotech Cluster verzeichnet Neuzugang

MÜNCHEN (maw). Das Munich Biotech Cluster verzeichnet die dritte Ansiedlung eines US-Unternehmens in Martinsried-München innerhalb der letzten 15 Monate.

Myriad Genetics, Anbieter molekularer Diagnostik von Krebserkrankungen aus Salt Lake City, habe sich auf seiner Suche nach einem europäischen Stammsitz für Martinsried entschieden.

Vor Myriad Deutschland hatten sich bereits Exosome Diagnostics aus New York und Lab-PMM aus San Diego in Martinsried angesiedelt.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10653)
Organisationen
Myriad Genetics (8)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »