Ärzte Zeitung, 22.05.2012

MedTech: Spectaris stärkt Kooperation mit Indonesien

BERLIN (ck). Spectaris und der indonesische Branchenverband Gakeslab wollen ihre Kooperation sowie die Zusammenarbeit ihrer Mitgliedsunternehmen stärken. Ein entsprechender "Letter of Intent" wurde anlässlich des Jubiläums zur 60-jährigen Freundschaft zwischen Deutschland und Indonesien in Berlin unterzeichneten.

Für die Vertreter aus dem indonesischen Gesundheitsministerium, aus Verbänden sowie von Krankenhausentscheidern standen neben Gesprächen mit dem Bundesministerium für Gesundheit auch Besuche von Kliniken, dem Science Center Medizintechnik Berlin und der Drägerwerk in Lübeck auf dem Programm.

"Wir freuen uns über den Schulterschluss mit Indonesien. Für die deutsche Medizintechnikindustrie birgt der indonesische Markt mit seinen knapp 240 Millionen Einwohnern ein großes Potenzial", sagte Spectaris-Geschäftsführer Tobias Weiler.

Hoher Nachholbedarf bestehe in allen Medizintechnik-Sparten. Großen Wert lege die indonesische Regierung auf Lösungen für ländliche und abgelegene Gebiete.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10926)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »