Ärzte Zeitung, 26.05.2012

GSK übernimmt Cellzome

LONDON (eb). GlaxoSmithKline (GSK) hat nach eigenen Angaben eine Vereinbarung zur Übernahme der restlichen Anteile an Cellzome gestroffen. Die Briten halten bereits 19,98 Prozent an dem Unternehmen.

Der Kaufpreis wird mit 61 Millionen Pfund (rund 76 Millionen Euro) beziffert. Cellzome ist laut GSK Marktführer in der Entwicklung der Proteomik-Technologie, die in verschiedenen Stadien der Arzneimittelforschung eingesetzt wird.

Die Gesellschaft unterhält Labore im britischen Cambridge sowie in Heidelberg. GSK will Cellzome in den Bereich Forschung & Entwicklung eingliedern. Beide Unternehmen arbeiten bereits zusammen.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10796)
Organisationen
GlaxoSmithKline (1114)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »