Ärzte Zeitung, 25.06.2012

Gesundheitspreis für Tiroler Infrarot-Technik

ZELL AM SEE (eb). Die SensoCare®-Technologie des Tiroler Infrarotkabinenherstellers Physiotherm ist als "Best Product Innovation" mit dem European Health & SPA Award ausgezeichnet worden.

Nach Angaben des Unternehmens ist es mit der Technologie möglich, über Sensoren im Infrarot-Strahler einer Kabine die Hauttemperatur jedes einzelnen Nutzers zu messen, sodass die Infrarotsensität individuell angepasst werden kann.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10658)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »