Ärzte Zeitung, 21.08.2012

dvta

Biomedizin-Analytiker für rasche Akademisierung

BERLIN (maw). Vertreter mehrerer europäischer Berufsverbände aus der Laboratoriumsmedizin üben scharfe Kritik an der deutschen Politik.

Beim derzeit in Berlin stattfindenden Weltkongress für biomedizinische Analytik forderten Experten die schnelle Umsetzung einer Akademisierung im Bereich der biomedizinischen Analytik.

Andernfalls drohen deutsche Berufstätige im internationalen Wettbewerb zurück zu fallen, so der deutsche Verband dvta.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »