Samstag, 28. März 2015
Ärzte Zeitung, 25.01.2013

QM

medatixx-akademie erlangt Rezertifizierung

NEU-ISENBURG. Die Fortbildungsakademie des Healthcare-IT-Anbieters medatixx ist nach eigenen Angaben für weitere drei Jahre nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert worden.

Der Nachweis eines Qualitätsmanagementsystems sei auch Voraussetzung für das Förderprogramm "Unternehmensberatung" beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Hier können Praxen für die Beratung der medatixx-akademie Fördergelder beantragen. (eb)

Die Schulungen im Überblick: www.medatixx-akademie.de

|

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Top-Meldungen

Nach Absturz: Was tun gegen Flugangst?

Nach Flugzeug-Abstürzen suchen erfahrungsgemäß viele Menschen Hilfe gegen Flugangst. Wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt. mehr »

Germanwings-Absturz: Was ging in Andreas L. vor?

Der Co-Pilot soll die Germanwings-Maschine mit 150 Menschen an Bord bewusst zum Absturz gebracht haben. Über seine möglichen Motive hat die "Ärzte Zeitung" mit Suizid-Experten gesprochen. mehr »

Nach Flugzeugabsturz: Bürokratische Hürden für trauernde Angehörige

Nach dem Absturz des Germanwings-Flugzeugs kommen auf die trauernden Angehörigen auch große organisatorische Probleme zu: Ihre Verwandten gelten bis zur eindeutigen Identifizierung zunächst als vermisst. Bei der Koordinierungsstelle NOAH gibt es Unterstützung. mehr »