Ärzte Zeitung, 25.01.2013

QM

medatixx-akademie erlangt Rezertifizierung

NEU-ISENBURG. Die Fortbildungsakademie des Healthcare-IT-Anbieters medatixx ist nach eigenen Angaben für weitere drei Jahre nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert worden.

Der Nachweis eines Qualitätsmanagementsystems sei auch Voraussetzung für das Förderprogramm "Unternehmensberatung" beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Hier können Praxen für die Beratung der medatixx-akademie Fördergelder beantragen. (eb)

Die Schulungen im Überblick: www.medatixx-akademie.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Wenn das Hobby auf die Lunge schlägt

Bei unklaren Lungenschäden müssen die Ursachen auch in ungewöhnlichen Freizeitaktivitäten gesucht werden. Frühzeitig erkannt haben die Erkrankungen eine gute Prognose. mehr »

Sperren sich Kassen zu oft gegen Eingriffe

Chirurgen kritisieren Krankenkassen für eine "willkürliche und inhumane Behandlung von Patienten mit morbider Adipositas". mehr »

Patientenakte wird zum Herzstück der Digitalisierung

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe will bei der Digitalisierung weiter aufs Tempo drücken. Die elektronische Patientenakte wird dabei zum Motor der Vernetzung. mehr »