Ärzte Zeitung, 31.01.2013

Gegen den Trend

Hevert weiter auf Wachstumskurs

NUSSBAUM. Der mittelständische Naturheilkundespezialist Hevert-Arzneimittel ist auch im vergangenen Jahr gegen den Trend gewachsen. Wie das Familienunternehmen mitteilte, konnte es 2012 seinen Umsatz um fünf Prozent auf 17,3 Millionen Euro steigern.

Der deutsche Heimatmarkt habe im Bereich rezeptfreier Arzneien dagegen nur ein schwaches Plus von 0,6 Prozent gezeigt. Umfassende Investitionen am Hauptstandort sowie das wachsende Exportgeschäft sollen den Erfolg auch im laufenden Jahr sichern und fortschreiben.

Modernisierungs- und Erweiterungsarbeiten in Nussbaum würden die kommenden Monate bestimmen, hieß es. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10797)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »