Ärzte Zeitung online, 03.09.2013

Personalie

Wechsel bei Amgen Deutschland

Christophe Bourdon heißt der neue Chef der Münchener Amgen GmbH.

MÜNCHEN. Christophe Bourdon ist neuer Geschäftsführer der Amgen GmbH in München. Er folgt Richard Paulson, der den deutschen Standort des US-Biotechherstellers drei Jahre lang geleitet hat. Paulson wechselt als Vizepräsident der Geschäftseinheit Onkologie in die kalifornische Konzernzentrale.

Bourdon begann seine Karriere bei Amgen in Marketing und Vertrieb. Später leitete er das Ressort Onkologie/Hämatologie in Frankreich. Zuletzt war er Geschäftsführer für den zentral- und osteuropäischen Markt.

Frühere berufliche Pharma-Stationen waren die Stallergenes Group in Frankreich sowie Aventis in Norwegen. Bourdon ist in Frankreich aufgewachsen. Er besitzt die deutsche und die französische Staatsbürgerschaft. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10661)
Organisationen
Amgen (241)
Sanofi-Aventis (1586)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromiss im Tauschhandel?

18:31 Kaum verkündet, war der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Doch jetzt soll der Koalitionsausschuss eine Einigung bringen. Offenbar bahnt sich ein Handel zwischen CDU und SPD an. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »