Ärzte Zeitung online, 03.09.2013

Personalie

Wechsel bei Amgen Deutschland

Christophe Bourdon heißt der neue Chef der Münchener Amgen GmbH.

MÜNCHEN. Christophe Bourdon ist neuer Geschäftsführer der Amgen GmbH in München. Er folgt Richard Paulson, der den deutschen Standort des US-Biotechherstellers drei Jahre lang geleitet hat. Paulson wechselt als Vizepräsident der Geschäftseinheit Onkologie in die kalifornische Konzernzentrale.

Bourdon begann seine Karriere bei Amgen in Marketing und Vertrieb. Später leitete er das Ressort Onkologie/Hämatologie in Frankreich. Zuletzt war er Geschäftsführer für den zentral- und osteuropäischen Markt.

Frühere berufliche Pharma-Stationen waren die Stallergenes Group in Frankreich sowie Aventis in Norwegen. Bourdon ist in Frankreich aufgewachsen. Er besitzt die deutsche und die französische Staatsbürgerschaft. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10489)
Organisationen
Amgen (236)
Sanofi-Aventis (1576)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »