Ärzte Zeitung online, 21.02.2014

Gewinnsprung

Biotest verdient 40 Prozent mehr

DREIEICH. Der südhessische Hersteller von Blutprodukten Biotest hat im Geschäftsjahr 2013 sowohl Umsatz als auch Gewinn zweistellig gesteigert. Die starke Nachfrage in den USA und Asien werden als Hauptgründe für die Zunahme des Gewinns vor Steuern um 31 Prozent auf 47,8 Millionen Euro verantwortlich gemacht.

Nach Steuern verdiente das börsennotierte Familienunternehmen mit 32 Millionen Euro fast 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Konzernumsatz nahm in der Berichtszeit um knapp 14 Prozent auf 501 Millionen Euro zu.

Sämtliche Zahlen sind vorläufig. Die testierte Bilanz wird Biotest am 25. März veröffentlichen. Die Hauptversammlung findet am 7. Mai in Frankfurt am Main statt. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10803)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »