Ärzte Zeitung, 21.07.2014

Familienfreundlich

CSL Behring ausgezeichnet

MARBURG. Das Pharmaunternehmen CSL Behring hat den erstmals vergebenen "Marburger Preis für familienfreundliche Unternehmen" gewonnen.

Damit würdigt die Universitätsstadt die Anstrengungen von Firmen, familienfreundliche Arbeitsbedingungen zu schaffen. Das Marburger Unternehmen CSL Behring stellt mit seinen 2000 Mitarbeitern vor allem Produkte für Bluterkranke her.

Die Firma, für die Familienfreundlichkeit zum Leitbild zählt, bietet mehr als 200 Teilzeitmodelle, Ferienbetreuung und Krippenplätze für Mitarbeiterkinder, bezahlten Sonderurlaub für eine kurzzeitige Pflege, einen betriebsinternen Arbeitskreis "Beruf und Familie" sowie eine Gleitzeit ohne Kernzeit. (coo)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »