Ärzte Zeitung, 21.07.2014

Familienfreundlich

CSL Behring ausgezeichnet

MARBURG. Das Pharmaunternehmen CSL Behring hat den erstmals vergebenen "Marburger Preis für familienfreundliche Unternehmen" gewonnen.

Damit würdigt die Universitätsstadt die Anstrengungen von Firmen, familienfreundliche Arbeitsbedingungen zu schaffen. Das Marburger Unternehmen CSL Behring stellt mit seinen 2000 Mitarbeitern vor allem Produkte für Bluterkranke her.

Die Firma, für die Familienfreundlichkeit zum Leitbild zählt, bietet mehr als 200 Teilzeitmodelle, Ferienbetreuung und Krippenplätze für Mitarbeiterkinder, bezahlten Sonderurlaub für eine kurzzeitige Pflege, einen betriebsinternen Arbeitskreis "Beruf und Familie" sowie eine Gleitzeit ohne Kernzeit. (coo)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »