Ärzte Zeitung, 18.08.2014

Responsible Care Preis 2014

Boehringer Ingelheim fit im Nachbarschaftsdialog

BADEN-BADEN.Boehringer Ingelheim Pharma ist einer der Preisträger des Responsible Care Preises 2014 der chemischen Industrie im Süden. Der baden-württembergische Verband der Chemischen Industrie (VCI) ehrte das in Biberach vertretene Unternehmen für seinen Nachbarschaftsdialog am Standort.

Dabei habe die offene und nachhaltige Kommunikation mit der Bevölkerung im Umfeld der Unternehmen im Vordergrund gestanden, so der VCI.

Die Sonderausstellung "Boehringer Ingelheim - ein Medikament entsteht", die das Unternehmen gemeinsam mit dem Museum Biberach konzipiert und zunächst dort, später auch im Naturhistorischen Museum Mainz gezeigt hatte, habe sich mit 47.000 Besuchern als Publikumsmagnet erwiesen. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »