Ärzte Zeitung, 15.09.2014

DJSI

Roche bleibt nachhaltigstes Pharmaunternehmen

BASEL. Der Schweizer Pharmahersteller Roche wurde das sechste Jahr in Folge von den Dow Jones Sustainability Indices (DJSI) zum weltweit nachhaltigsten Unternehmen ("Group Leader") innerhalb der Pharma-, Biotechnologie- und Life-Sciences-Branche ernannt.

"Roche gehört damit zu den besten zehn Prozent der über alle Branchen hinweg befragten Unternehmen", heißt es in einer Firmenmitteilung. Die Aufnahme in die DJSI basiert auf einer eingehenden Bewertung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Entwicklung des Unternehmens.

Die DowJones-Nachhaltigkeits-Indizes haben sich als Referenzinstrumente für Investoren etabliert, die ihr Portfolio nach nachhaltigen Kriterien ausrichten wollen. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10806)
Organisationen
Dow Jones (72)
Roche (657)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »