Ärzte Zeitung, 15.09.2014

DJSI

Roche bleibt nachhaltigstes Pharmaunternehmen

BASEL. Der Schweizer Pharmahersteller Roche wurde das sechste Jahr in Folge von den Dow Jones Sustainability Indices (DJSI) zum weltweit nachhaltigsten Unternehmen ("Group Leader") innerhalb der Pharma-, Biotechnologie- und Life-Sciences-Branche ernannt.

"Roche gehört damit zu den besten zehn Prozent der über alle Branchen hinweg befragten Unternehmen", heißt es in einer Firmenmitteilung. Die Aufnahme in die DJSI basiert auf einer eingehenden Bewertung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Entwicklung des Unternehmens.

Die DowJones-Nachhaltigkeits-Indizes haben sich als Referenzinstrumente für Investoren etabliert, die ihr Portfolio nach nachhaltigen Kriterien ausrichten wollen. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10926)
Organisationen
Dow Jones (72)
Roche (667)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »