Ärzte Zeitung App, 13.11.2014

vfa

Pharmaverband holt neuen Pressechef

BERLIN. Thomas Knollmann (43) übernimmt zum 1. Januar 2015 die Leitung des Bereichs Kommunikation und Public Affairs beim Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa).

Die Stelle war seit dem Weggang von Susan Knoll im April dieses Jahres vakant. Knollmann kommt von Siemens Deutschland, wo er zuletzt im bundesweiten Themen- und Kommunikationsmanagement tätig war.

Zuvor war er über zehn Jahre in der strategischen Public Relations- und Public Affairs-Beratung für mittelständische Unternehmen, Konzerne und Verbände in Berlin tätig.

Knollmann hat an der Universität Leipzig Kommunikations- und Medienwissenschaften mit Schwerpunkt Public Relations sowie Politik und Psychologie studiert. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10664)
Organisationen
Siemens (554)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »