Ärzte Zeitung App, 25.11.2014

Sanofi

Prämien für Mitarbeiter-Werbung

FRANKFURT/ MAIN. Sanofi-Aventis, die deutsche Landesgesellschaft des französischen Sanofi-Konzerns, sucht offenbar händeringend Mitarbieter für seine Insulinproduktion im Industriepark Höchst. Wie die "Frankfurter Allgemeine" berichtet, habe das Unternehmen ein Programm "Mitarbeiter werben Mitarbeiter" aufgelegt.

Demnach erhält ein Mitarbeiter 500 Euro Prämie, wenn er eine neue Fachkraft anwirbt. Das Werk im Frankfurt-Höchst ist laut Sanofi der weltweit größte Produktionsstandort für Insulin. Hier arbeiten aktuell rund 3000 Mitarbeiter.

Von einer Neuformulierung seines Langzeitinsulins Lantus® (Insulin Glargin), die sich derzeit im Zulassungsverfahren befindet, erhofft sich Sanofi weiteres Wachstum. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10797)
Hessen (662)
Organisationen
Sanofi-Aventis (1598)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »