Ärzte Zeitung App, 25.11.2014

Sanofi

Prämien für Mitarbeiter-Werbung

FRANKFURT/ MAIN. Sanofi-Aventis, die deutsche Landesgesellschaft des französischen Sanofi-Konzerns, sucht offenbar händeringend Mitarbieter für seine Insulinproduktion im Industriepark Höchst. Wie die "Frankfurter Allgemeine" berichtet, habe das Unternehmen ein Programm "Mitarbeiter werben Mitarbeiter" aufgelegt.

Demnach erhält ein Mitarbeiter 500 Euro Prämie, wenn er eine neue Fachkraft anwirbt. Das Werk im Frankfurt-Höchst ist laut Sanofi der weltweit größte Produktionsstandort für Insulin. Hier arbeiten aktuell rund 3000 Mitarbeiter.

Von einer Neuformulierung seines Langzeitinsulins Lantus® (Insulin Glargin), die sich derzeit im Zulassungsverfahren befindet, erhofft sich Sanofi weiteres Wachstum. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10926)
Hessen (680)
Organisationen
Sanofi-Aventis (1609)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »