Ärzte Zeitung, 19.01.2015

Pfizer Deutschland

Neuer Geschäftsführer bestimmt

BERLIN. Peter Albiez (49) wird zum 1. März dieses Jahres neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Pfizer Deutschland GmbH.

Er folgt Dr. Andreas Penk (49), der bei Pfizer künftig den Geschäftsbereich Onkologie in den Regionen Europa/Afrika/Mittlerer Osten, Asien/Pazifik sowie China leitet.

Peter Albiez ist seit 2009 Mitglied der Geschäftsführung von Pfizer Deutschland in Berlin und in dieser Funktion seit Anfang 2014 für den Geschäftsbereich Global Innovative Pharma verantwortlich. Der studierte Biologe startete seine Karriere bei Pfizer 1996 als Pharmaberater.

Nach Führungspositionen in Marketing und Vertrieb wurde er 2006 Verteibsleiter. 2009 wurde er zum Leiter der Geschäftseinheit Primary Care ernannt. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10659)
Organisationen
Pfizer (1348)
Personen
Peter Albiez (7)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »