Ärzte Zeitung, 03.02.2015

Notarzt-Börse

QM-Zertifizierung erhalten

POGEEZ. Die von dem Anästhesisten und frühere Landarzt Dr. André Kröncke im Jahre 2000 gegründete Unternehmen Notarzt-Börse ist nun nach eigenen Angaben nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert worden.

Das Siegel der DEKRA bescheinige dem Unternehmen die Qualität im Management medizinischer Dienstleistungen. Die Geschäftsziele der Notarzt-Börse seien die Sicherung der flächendeckenden notärztlichen Versorgung der Bevölkerung deutschlandweit.

Das Unternehmen vermittle Notärzte, Fachärzte und Weiterbildungsassistenten im gesamten Bundesgebiet und auch über die Grenzen Deutschlands hinaus. Darüber hinaus werde auch ärztliches Personal an Krankenhäuser und Firmen vermittelt. (maw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10652)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »