Ärzte Zeitung, 25.03.2015

Merck

Mit Innovationspreis ausgezeichnet

DARMSTADT. Das Pharmaunternehmen Merck KGaA ist mit dem Innovationspreis der deutschen Wirtschaft 2015 ausgezeichnet worden. Der Preis steht unter Schirmherrschaft von Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU).

Nach Mitteilung des Darmstädter Unternehmens ist Merck in der Rubrik "Unternehmen mit innovativen Personalkonzepten" prämiert worden. Der Preis sei an Belén Garijo, Mitglied der Geschäftsleitung von Merck und CEO Healthcare, überreicht worden.

Ausgezeichnet wurden die Projekte Merck Serono Innovation Cup und innospire, mit denen Merck das Innovationspotenzial des Unternehmens fördern will.

Für den Merck Serono Innovation Cup beispielsweise lädt Merck seit 2011 jährlich junge Wissenschaftler aus der ganzen Welt zu einem einwöchigen Summer-Camp ein, in dem aktuelle Forscher und Merck-Forscher im Ruhestand zusammengebracht werden.

Aus den Camps seien bereits sieben Businesspläne bei Merck umgesetzt worden. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10788)
Organisationen
Merck (922)
Personen
Johanna Wanka (86)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Pneumonien unter Benzodiazepinen

Benzodiazepine sind bei Patienten, die an Morbus Alzheimer leiden, mit einer Häufung von Lungenentzündungen assoziiert. Für Z-Substanzen gilt das womöglich nicht. mehr »

Psychotherapie bei Borderline nur mäßig erfolgreich

Spezifische Psychotherapien sind bei Borderline-Patienten unterm Strich zwar wirksamer als unspezifische Behandlungen: Allerdings fällt die Bilanz in kontrollierten Studien eher mager aus. mehr »

KBV legt acht Punkte für eine Reformagenda vor

Rechtzeitig vor dem Bundestagswahlkampf und dem Start in eine neue Legislaturperiode hat die KBV ein Programm für eine moderne Gesundheitsversorgung vorgelegt. Was steht drin? mehr »