Ärzte Zeitung, 07.05.2015

Hevert

Ausgezeichnet als "Zukunftsunternehmen 2015"

MAINZ. Das Arzneiunternehmen Hevert hat den Preis "Zukunftsunternehmen 2015" der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) und der Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung bekommen. Die Auszeichnung würdige das herausragende Engagement im Bereich soziale Nachhaltigkeit.

"Hevert steht für eine Unternehmenskultur, die Rheinland-Pfalz prägt", hob die Landeswirtschaftsministerin Eveline Lemke (Grüne) anlässlich der Preisverleihung hervor.

Eine unabhängige Jury hatte Hevert laut ZIRP ausgewählt, da es mit Kreativität, substanzieller Tiefe, langer Erfahrung und Vielfalt der Maßnahmen sozialer Nachhaltigkeit überzeugt hatte. Die Mitarbeiter seien eng in die Nachhaltigkeitsstrategie eingebunden und definierten sie mit. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »