Ärzte Zeitung, 28.05.2015

Alcon

Neuer Medizinischer Direktor

FREIBURG. Dr. Gerd Möller ist seit April Medizinischer Direktor (Head Medical & Regulatory Affairs) bei der Freiburger Novartis-Tochter Alcon Pharma GmbH.

Möller kommt von Actelion Pharmaceuticals Deutschland, wo er in gleicher Funktion tätig war.

Der studierte Humanmediziner habe nach seinem Studium zunächst klinische Erfahrung in den Fachbereichen Orthopädie, Unfallchirurgie und Osteopathologie gesammelt.

In der Pharmabranche habe Möller "über 14 Jahre im Bereich Medical Affairs und Clinical Development" gearbeitet, heißt es in einer Mitteilung von Alcon.

Frühere berufliche Stationen waren unter anderem Procter & Gamble sowie Amgen. Alcon ist die Ophthalmologie-Sparte des Novartis-Konzerns. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »