Ärzte Zeitung, 02.06.2015

Covestro

Neuer Name für Bayer-Kunststoffsparte

LEVERKUSEN. Bayers Konzernsparte MaterialScience firmiert ab 1. September dieses Jahres unter dem Namen Covestro.

Bis spätestens Mitte 2016 will Bayer die Sparte als eigenständiges Unternehmen an die Börse bringen. Das war bereits im vergangenen Herbst angekündigt worden.

Der neue Name stellt eine Kontamination der Termini "Collaboration", "investieren" und "strong" dar, heißt es zur Erläuterung.

"Covestro steht für eine mutige neue Richtung und vielversprechende Zukunft als innovationsgetriebenes Polymer-Unternehmen", ließ Patrick Thomas, Vorstandsvorsitzender von MaterialScience und designierter Vorstandschef von Covestro, am Montag verlauten. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10796)
Organisationen
Bayer (1120)
Personen
Patrick Thomas (3)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »