Ärzte Zeitung, 02.12.2015

Sanofi Deutschland

Neue Köpfe an der Spitze

FRANKFURT/MAIN. Die Geschäftsführung der deutschen Sanofi-Landesgesellschaft wird Anfang 2016 neu aufgestellt: Stefan Oelrich, Geschäftsführer Commercial Operations Deutschland, Österreich, Schweiz, scheidet aus.

Er übernimmt die europaweite Leitung der Konzerneinheit Diabetes & Herzkreislauferkrankungen. Dr. Martin Siewert behält den Vorsitz der Geschäftsführung von Sanofi Deutschland.

Neue Mitglieder des Gremiums sind: Clemens Kaiser, bisher Senior Vice President, Global Biologics Business, in der Pariser Zentrale, Martina Ochel, Vice President und General Manager von Genzyme in Deutschland, Österreich und Schweiz sowie Mario Miguel Stigler, bisher Director Diabetes Deutschland, Österreich und Schweiz. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »