Ärzte Zeitung, 18.12.2015

Wohnen im Alter

SeniVita meldet gute Nachfrage von Anlegern

BAYREUTH. Die SeniVita Social Estate AG, ein Joint Venture des Baukonzerns Züblin und des Pflegeheimbetreibers SeniVita, wird dieses Jahr sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis besser abschneiden als erwartet.

Wie das auf Standortentwicklung für Altenwohnanlagen fokussierte Unternehmen mitteilt, werden derzeit mehr als zehn solcher Wohnanlagen in Oberbayern und Oberfranken gebaut.

Die erste Anlage soll im kommenden Frühjahr bezugsfertig sein. Die Vermarktung der Appartements an Kapitalanleger sei "erfolgreich angelaufen", heißt es.

Angeboten werden die Wohnungen über Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken. Die SeniVita Social Estate will maximal 20 Prozent des von ihr errichteten Immobilienbestandes selbst halten.

Bis Ende 2016 würden voraussichtlich 80 Millionen Euro in Bau und Erwerb weiterer Anlagen investiert. (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »