Ärzte Zeitung, 08.01.2016

Bayer Vital

Steigerwald integriert

LEVERKUSEN/DARMSTADT. Zum 1. Januar 2016 wurden die Marketing- und Vertriebsaktivitäten sowie alle Marken und Produkte des Anieters Steigerwald Arzneimittel in die Division Consumer Health von Bayer Vital integriert.

Bereits im Juli 2013 hatte Bayer die Übernahme des Phytopharmaka-Herstellers mit Sitz in Darmstadt weltweit abgeschlossen. Die phytopharmazeutische Forschung und Entwicklung Steigerwalds bleibt nach Unternehmensangaben unverändert in Darmstadt.

Bayer plane zudem, die Aktivitäten zu intensivieren und den Standort zu einem Kompetenzzentrum für Phytopharmaka auszubauen. Das Packungsdesign werde Zug um Zug entsprechend der Bayer Corporate Identity gestaltet. (maw)

|
Topics
Schlagworte
Unternehmen (9950)
Organisationen
Bayer (1061)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

So sieht der GOÄ-Fahrplan aus

Nach kontroverser Debatte hat der Ärztetag den BÄK-Vorstand erneut beauftragt, Verhandlungen zur GOÄ-Reform fortzusetzen. Einen Einblick in den Fahrplan gibt Dr. Reinhardt im Video-Interview. mehr »

Ärztetag fordert Eingriffe des Gesetzgebers

Der Deutsche Ärztetag zeigt sich mit den Ergebnissen des Pharmadialogs unzufrieden. Die freie Preisbildung für ein neues Medikament im ersten Jahr nach der Zulassung sollte gekippt, Marktrücknahmen erschwert werden. mehr »

Heute ab 9.00 Uhr live in unserem Twitter-Ticker

Der Masterplan Medizinstudium 2020, die elektronische Gesundheitskarte für Flüchtlinge und die Novellierung der (Muster-)Weiterbildungsordnung stehen auf der heutigen Tagesordnung. mehr »