Ärzte Zeitung, 14.01.2016

Healthcare-IT

Agfa akquiriert Anbieter in Österreich

BONN/GRAZ. Der Anbieter von diagnostischen Bildgebungs- und IT-Lösungen für das Gesundheitswesen Agfa HealthCare hat zum 1. Januar den österreichischen Wettbewerber Tip Group aus Graz übernommen.

Durch den Zusammenschluss erweitere sich das Angebot von Agfa im Bereich von spezialisierten Business Intelligence- und ERP-Lösungen im Krankenhaus.

"Business Intelligence-Lösungen sind ein immer wichtiger werdendes Thema für Kliniken. Der zunehmende Kostendruck im Gesundheitswesen lässt sich zukünftig nur mit spezialisierten Tools effizient managen", postuliert Winfried Post, Geschäftsführer Agfa HealthCare. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Vielversprechende Fortschritte in der Diagnostik

Morbus Alzheimer lässt sich immer zuverlässiger diagnostizieren und von anderen Krankheiten abgrenzen. Seit Kurzem gewährt die Tau-PET präzisere Einblicke in den Krankheitsverlauf – und verbessert damit die Diagnostik. mehr »

"Wir verstehen den Unmut der Ärzte"

Verärgerung bei Ärzten und KVen: Die Deutsche Telekom kündigt Praxen die Routerverträge - zum 21. Oktober! Doch wie bekommen Ärzte dann ihren sicheren Zugang zum KV-Safenet? mehr »

Die Selbstvermessung des eigenen Ichs

Der Markt an Gesundheits-Apps wächst und wächst - derzeit gibt es 379.000 Anwendungen fürs Smartphone oder Tablet. Die Selbstvermessung kennt keine Grenzen. Was sind die Folgen des Optimierungswahns? mehr »