Ärzte Zeitung, 20.01.2016

Merck KGaA

Neue Mitglieder im Vorstand

DARMSTADT. Ende April steht an der Konzernspitze der Merck KGaA ein umfangreicher Wechsel an: Den Vorsitz übernimmt, wie bereits berichtet, Pharmachef Stefan Oschmann von Karl-Ludwig Kley, der in den Ruhestand geht.

Doch auch der bisherige CEO für Life Science und Performance Materials (Flüssigkristalle), Bernd Reckmann (60) geht dann in Pension.

Seinen Posten übernehmen der jetzige Leiter des Life-Science-Ressorts Udit Batra (45) und der jetzige Leiter von Performance Materials, Walter Galinat (59).

Der promovierte Chemieingenieur Batra ist seit 2011 bei Merck, zunächst leitete er das OTC-Geschäft, seit 2014 auch die Labor-Linie Millipore. Galinat ist von Beginn seiner Ausbildung 1976 an bei Merck. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10375)
Organisationen
Merck (904)
Millipore (17)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So ticken Amokläufer

Narzissten, Querulanten, Rächer: Amoktäter fallen meistens schon vor der Tat auf. Um Taten verhindern zu können, gibt es jetzt eine Anlaufstelle für Eltern, Lehrer und Mitschüler. mehr »

Wann droht Ärger mit Kassen und Patienten?

Gehören Zeitvorgaben aus der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) mit auf die Rechnung? Die Antwort steht, wie so oft, im Kleingedruckten der GOÄ. mehr »

Begünstigen Antidiabetika eine Herzinsuffizienz?

Bis zu zwei Prozent der über 60-Jährigen in Deutschland leiden gleichzeitig an Diabetes und Herzinsuffizienz. Wie beide zusammenhängen, haben mehrere Studien analysiert. mehr »