Ärzte Zeitung, 20.01.2016

Merck KGaA

Neue Mitglieder im Vorstand

DARMSTADT. Ende April steht an der Konzernspitze der Merck KGaA ein umfangreicher Wechsel an: Den Vorsitz übernimmt, wie bereits berichtet, Pharmachef Stefan Oschmann von Karl-Ludwig Kley, der in den Ruhestand geht.

Doch auch der bisherige CEO für Life Science und Performance Materials (Flüssigkristalle), Bernd Reckmann (60) geht dann in Pension.

Seinen Posten übernehmen der jetzige Leiter des Life-Science-Ressorts Udit Batra (45) und der jetzige Leiter von Performance Materials, Walter Galinat (59).

Der promovierte Chemieingenieur Batra ist seit 2011 bei Merck, zunächst leitete er das OTC-Geschäft, seit 2014 auch die Labor-Linie Millipore. Galinat ist von Beginn seiner Ausbildung 1976 an bei Merck. (cw)

|
Topics
Schlagworte
Unternehmen (10077)
Organisationen
Merck (882)
Millipore (17)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Ein kleiner Schritt für die Menschheit mit großem Risiko?

Astronauten sterben häufig an Herzkreislaufkrankheiten. US-Forscher haben dieses Phänomen untersucht. Und wir erklären, was sie herausgefunden haben. mehr »

Zunehmende Gewaltbereitschaft

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Arzt in der Berliner Charité herrscht Unsicherheit: Kann man solche tragischen Vorfälle überhaupt verhindern? mehr »

Forscher finden Antibiotikum in der Nase

Neue Hoffnung im Kampf gegen gefährliche Klinik-Keime: Der Wirkstoff Lugdunin bildet eine neue Stoffklasse und tötet multiresistente Keime. Das sagen Tübinger Forscher. mehr »