Ärzte Zeitung, 20.01.2016

Merck KGaA

Neue Mitglieder im Vorstand

DARMSTADT. Ende April steht an der Konzernspitze der Merck KGaA ein umfangreicher Wechsel an: Den Vorsitz übernimmt, wie bereits berichtet, Pharmachef Stefan Oschmann von Karl-Ludwig Kley, der in den Ruhestand geht.

Doch auch der bisherige CEO für Life Science und Performance Materials (Flüssigkristalle), Bernd Reckmann (60) geht dann in Pension.

Seinen Posten übernehmen der jetzige Leiter des Life-Science-Ressorts Udit Batra (45) und der jetzige Leiter von Performance Materials, Walter Galinat (59).

Der promovierte Chemieingenieur Batra ist seit 2011 bei Merck, zunächst leitete er das OTC-Geschäft, seit 2014 auch die Labor-Linie Millipore. Galinat ist von Beginn seiner Ausbildung 1976 an bei Merck. (cw)

|
Topics
Schlagworte
Unternehmen (9957)
Organisationen
Merck (879)
Millipore (17)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Die GOÄ-Debatte in 3 Videos

Grünes Licht für neue Verhandlungen: Der Ärztetag hat die Hürden für die GOÄ-Reform beseitigt. Alle wichtigen Standpunkte und Reaktionen in unseren drei Videos. mehr »

Die 24 schönsten Bilder vom Ärztetag 2016

Im Fokus: Unsere Fotograf hielt den Ärztetag in Bildern fest. Die schönsten Schnappschüsse haben wir für Sie zusammengestellt. mehr »

Neuer Schwung für Reformdebatte

Die Allgemeinmedizin muss im Rahmen einer Reform des Medizinstudiums nicht zwingend ein Pflichtfach im PJ werden. Mit einem Kompromiss will DEGAM-Präsident Gerlach den gordischen Knoten im Streit um den Masterplan 2020 durchschlagen. mehr »