Ärzte Zeitung, 18.07.2016

Medizintechnik

B. Braun expandiert in Südafrika

MELSUNGEN/JOHANNESBURG. Der hessische Gesundheitskonzern B. Braun expandiert. Seine südafrikanische Tochtergesellschaft habe im Juni die Unternehmen Dismed Pharmaceutical und Dismed Criticare in Südafrika erworben, heißt es. Die Unternehmen seien auf die Produktion von Händedesinfektionsmitteln und Infusionslösungen spezialisiert. Mit dieser Akquisition erweitere B. Braun, ein führender Anbieter von Dialysezentren in Südafrika, sein Angebot an Medizin- und Pharma-Produkten in Südafrika und baue seine Position als Systempartner aus. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »