Ärzte Zeitung, 17.08.2016

MRT

Siemens mit Strategie-Allianz

ERLANGEN. Siemens Healthineers hat ein strategisches Abkommen mit Insighttec, nach Unternehmensangaben Weltmarktführer in MR-gesteuerter fokussierter Ultraschalltherapie, geschlossen. Die strategische Zusammenarbeit beinhalte die Entwicklung der Kompatibilität zwischen Exablate Neuro und den führenden klinischen MRT-Systemen von Siemens, Magnetom Aera und Skyra. Siemens Healthineers folge mit dieser Vereinbarung seiner Strategie der Ausweitung und Ergänzung seiner Produktpalette für bildgebende Diagnostik mit fortschrittlichen Therapielösungen. (maw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10803)
Organisationen
Siemens (561)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »