Ärzte Zeitung online, 19.06.2017

Krankenhausmarkt

Berliner Träger gibt eine Klinik im Tiergarten auf

BERLIN. Das Aus für das Franziskus-Krankenhaus im Berliner Bezirk Tiergarten in vier Jahren ist beschlossen. Abteilungen und Mitarbeiter sollen dafür in das St. Joseph-Krankenhaus ziehen.

Die Schließungspläne wurden von dem Träger der beiden Krankenhäuser, dem Elisabeth Vinzenz Verbund (EVV), bestätigt und waren inzwischen auch Gegenstand einer schriftlichen Anfrage im Abgeordnetenhaus.

Erst im November 2015 hatte der EVV das Franziskus-Krankenhaus mit 200 Betten übernommen, die wirtschaftliche Lage war damals schon schwierig. Durch den Umzug von Teilen der Klinik in das St. Joseph-Krankenhaus in Tempelhof sollen nach Angaben des Trägers möglichst viele Arbeitsplätze erhalten bleiben.

Den Plänen zufolge soll das St. Joseph-Krankenhaus erweitert werden. Nach einem Bericht des "Tagesspiegel" ist vorgesehen, die Abteilungen Urologie und Gefäßmedizin nach Tempelhof zu überführen. Das Franziskus-Krankenhaus ist als gefäßmedizinisches Schwerpunkt-Krankenhaus ausgewiesen.

Für den Umzug hat der Verbund eigenen Angaben zufolge Mittel aus dem Strukturfonds beantragt. Am alten Standort in Tiergarten ist geplant, nach der Schließung der Klinik ambulante Behandlungen über ein MVZ anzubieten. (juk)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Wie viel Fett und Eisen lastet auf Deutschlands Lebern?

Fettlebern sind hierzulande mittlerweile ein Massenphänomen, und auch die Eisenüberladung der Leber wird häufig festgestellt. Eine Studie der Uni Greifswald liefert jetzt Daten. mehr »

Ausgaben-Weltmeister bei Zytostatika

Die Ausgaben für onkologische Arzneimittel in der ambulanten Versorgung sind seit dem Jahr 2011 massiv gestiegen und übertreffen deutlich die Kostensteigerungen aller anderen Arzneimittel ohne Rezepturen. Das geht aus dem Barmer-Arzneimittelreport 2017 hervor. mehr »

Fidget Spinner gegen Rauchen und ADHS?

Die Spielwarenbranche ist elektrisiert: Fidget Spinners sind Sommertrend. Hunderttausende der Handkreisel rotieren in Deutschland: Sie sollen auch gegen Hyperaktivität und gar Rauchen helfen. Stimmt das? mehr »