Donnerstag, 2. Oktober 2014

41. Burn-out: Kassen geben Arbeitgebern Mitschuld

[08.09.2014] Drei große Kassen schlagen Alarm. Die Vorstände der Barmer/GEK, der Techniker und der Kaufmännischen werfen Arbeitgebern vor, mit dem wachsenden Druck durch pausenlose Erreichbarkeit per Mail und Handy für gestiegene Zahlen an Burn-out mit verantwortlich zu sein, berichtet die "Welt am Sonntag". mehr»

42. Albinismus: BASF entwickelt Lichtschutz

[05.09.2014] Der Chemiekonzern BASF will zusammen mit dem Regional Dermatology Training Centre (RDTC) in Tansania eine bessere Hautkrebsprophylaxe für Menschen mit Albinismus entwickeln. mehr»

43. Merck KGaA: Arbeiten an neuen Therapie-Allergenen

[05.09.2014] Allergopharma, der Geschäftsbereich Allergie des Pharma- und Chemiekonzerns Merck KGaA, hat mit dem in Wien ansässigen Unternehmen S-Target Therapeutics eine Lizenzvereinbarung zur Entwicklung neuer Präparate für die spezifische Immuntherapie geschlossen. mehr»

44. Pharmafirmen: Neues Portal für Branchenthemen gegründet

[04.09.2014] Mehrere Pharmaunternehmen sowie der Verband forschender Arzneimittelhersteller (vfa) und der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) haben ein neues Portal für Branchenthemen im Internet gestartet (www.pharma-fakten.de). mehr»
Neue Beiträge zu Unternehmen

45. Novo Nordisk: Diabetes rückt noch stärker in den Fokus

[03.09.2014] Der dänische Pharmahersteller Novo Nordisk will seine Forschungs- und Entwicklungsressourcen künftig noch stärker auf die Kernkompetenz Diabetes und dessen Begleiterkrankungen ausrichten. mehr»

46. Mobile Health: Bayer-Büros werden zur IT-Schmiede

[03.09.2014] Das Pharmaunternehmen Bayer beherbergt an seinem Standort Berlin in den nächsten Monaten fünf Entwicklerteams von IT-Start-ups aus ganz Europa. Das Ziel: Kreative Ideen für mobile Gesundheitsanwendungen zu entwickeln. mehr»

47. Pflanzliche Urologika: Canephron® N übernimmt Marktführerschaft

[03.09.2014] Die pflanzliche Dreierkombination Canephron® N hat das schnellste Wachstum unter allen pflanzlichen Urologika erzielt. mehr»

48. Patienten-Service: Künftig auch für Volkskrankheiten

[03.09.2014] Patientenprogramme zur Optimierung der Therapietreue werden dank digitaler Mobiltechnologien zunehmen. Ihr Erfolg steht und fällt künftig aber auch mit der Fähigkeit, statt Einzelindikationen multimorbide Problemstellungen anzusprechen. mehr»

49. ADHS-Markt: Zeichen stehen auf weiteres Wachstum

[02.09.2014] Der weltweite Umsatz mit Arzneimitteln zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) wird einer Marktanalyse zufolge von zuletzt 6,9 Milliarden Dollar (2013) auf knapp zehn Milliarden Dollar in 2020 zulegen. Das meldet der US-Marktforscher GBI Research. mehr»

50. Zusammenarbeit: Deutsche Investitionen für Brasiliens Gesundheitssektor

[02.09.2014] Industrie und Politik wollen die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und dem in eine Rezession gerutschten Brasilien ausbauen. mehr»