Donnerstag, 24. April 2014

41. Celesio: Gewinn und Umsatz geschrumpft

[18.03.2014] Die Celesio AG hat ihre Geschäftszahlen für 2013 vorgelegt: Umsatz und Gewinn gingen zurück - liegen aber im Rahmen der Erwartungen mehr»

42. Linde: Rekordwerte trotz starken Euro-Gegenwinds

[18.03.2014] Der scheidende Linde-Chef Wolfgang Reitzle hinterlässt seinem Nachfolger Wolfgang Büchele ein wohl bestelltes Haus. Auch 2013 war für den Medizingase-Spezialisten ein Rekordjahr. mehr»

43. Aktien: Fresenius plant Split 1:3

[17.03.2014] Das Management des Healthcarekonzerns Fresenius wird der Hauptversammlung am 16. Mai 2014 einen Aktiensplit im Verhältnis 1:3 vorschlagen. mehr»

44. Konjunktur: Das Wachstum in Deutschland zieht an

[13.03.2014] Die Weltwirtschaft kommt auf Touren. In der Euro-Schuldenkrise haben die Sorgenkinder das Schlimmste überstanden. Europas größte Volkswirtschaft Deutschland profitiert davon mit deutlich steigendem Wachstum - sagen die Wirtschaftsforschungsinstitute. mehr»

45. Arbeitsmarkt: Rekordbeschäftigung und hohes Arbeitspensum

[13.03.2014] In Deutschland wird so viel gearbeitet wie schon lange nicht mehr. Das zeigen Zahlen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. mehr»

46. Bayer HealthCare: Mit neuen Produkten weiter wachsen

[13.03.2014] Höherer Umsatz, höhere Marge: Bayer-Chef Dr. Marijn Dekkers malte bei einer Investorenkonferenz ein positives Bild der Zukunft seines Unternehmens. mehr»

47. Autoimmunerkrankungen: Sanofi und UCB suchen kleine Moleküle

[13.03.2014] Bei innovativen Medikamenten gegen Autoimmunerkrankungen handelt es sich heute vor allem um parenteral zu verabreichende Biologicals. Sanofi und das belgische Pharmaunternehmen UCB wollen dies ändern. mehr»

48. PKV: Allianz meldet weniger neue Verträge

[13.03.2014] Bei der Allianz Private Kranken geht die Zahl der Vollversicherten weiter zurück. Bei Zusatzversicherungen steigen die Zahlen. mehr»

49. Hämophilie: Bayer baut Produktion aus

[12.03.2014] Für 500 Millionen Euro werden in Wuppertal und Leverkusen Anlagen für neue Bluter-Produkte errichtet. mehr»

50. Dr. Wolff: Erstmals mehr als 200 Millionen Euro erlöst

[11.03.2014] Der mittelständische Pharma- und Kosmetikhersteller Dr. Kurt Wolff GmbH hat 2013 erstmals in der über 100-jährigen Unternehmensgeschichte mehr als 200 Millionen Euro (207 Millionen) umgesetzt. Das ist ein Zuwachs von fünf Prozent und bereits das neunte Umsatzplus in Folge. mehr»