Donnerstag, 24. April 2014

61. Praxisfinanzierung: MLP kommt bei Medizinern gut voran

[04.03.2014] Der auf Ärzte und andere Akademiker spezialisierte Finanzvertrieb MLP verzeichnete 2013 von Ärzten vermehrt Finanzierungsanfragen. Das Volumen an Praxisfinanzierungen stieg um 23 Prozent auf 200 Millionen Euro. Rund 12.000 der 830.300 Kunden von MLP sind Ärzte. mehr»

62. Stada: 32 Prozent mehr Dividende für Aktionäre

[04.03.2014] Die Stada AG hat nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2013 erstmals in der Unternehmensgeschichte etwas mehr als zwei Milliarden Euro umgesetzt und damit den Umsatz um rund zehn Prozent verbessert. mehr»

63. AstraZeneca: Joint-Venture-Akquise auch in Deutschland abgeschlossen

[04.03.2014] AstraZeneca hat nun auch in Deutschland den Erwerb der Anteile von Bristol-Myers Squibb am gemeinsamen Diabetes-Joint-Venture abgeschlossen. mehr»

64. Ergebnisplus: Morphosys steigert Umsatz um 50 Prozent

[03.03.2014] Der börsennotierte Forschungsdienstleister Morphosys AG hat sein Finanzergebnis für das am 31. Dezember 2013 abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt. mehr»

65. BASF und Co: Chemiegiganten glänzen mit Rekordgewinnen

[03.03.2014] Internationale Chemieunternehmen wie BASF und DuPont erfreuten Börsianer zuletzt mit Rekordergebnissen. Einige Analysten sehen sogar noch weiteres Kurspotenzial für die Aktien der Branche. mehr»

66. UCB: Steuerlast drückt Jahresgewinn 2013

[28.02.2014] Der belgische PharmaherstellerUCB hat 2013 trotz anhaltender Generikakonkurrenz für sein Hauptprodukt, das Antiepileptikum Keppra® (Levetiracetam), den Umsatz annähernd halten können. Mit 3,4 Milliarden Euro nahmen die Erlöse gegenüber Vorjahr um 1,5 Prozent ab. mehr»

67. Axia-Award: Hennig erhält Preis für Unternehmensführung

[27.02.2014] Das Familienunternehmen Hennig Arzneimittel ist mit dem "Axia-Award" 2013 des Beratungsunternedhmens Deloitte ausgezeichnet worden. Hennig war einer von vier Mittelständlern, die den Preis in der Region Rhein-Main erhielten. mehr»

68. Pharma: Bayer stockt Dividende auf

[27.02.2014] Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2013 will der Chemie- und Pharmakonzern Bayer die Dividende um 0,20 Euro auf 2,10 Euro erhöhen. Der Aufsichtsrat habe der Empfehlung des Vorstandes zugestimmt, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Leverkusen mit. mehr»

69. Pharma und IV-Verträge: Eine Idee und viele Stolpersteine

[27.02.2014] Die Pharmaindustrie in der integrierten Versorgung: Damit ließen sich neue Versorgungsprojekte mit privatem Kapital anschieben. Doch angesichts der vielen Stolpersteine scheint diese Option noch für einige Zeit reine Theorie zu bleiben. mehr»

70. Bayer: Algeta-Übernahme fast perfekt

[25.02.2014] Es ist der teuerste Zukauf des Bayer-Konzerns seit vielen Jahren: Mit der norwegischen Algeta will Vorstandschef Dekkers die Pharmasparte ausbauen - es lockt das Geschäft mit Krebsmedikamenten. mehr»