Dienstag, 26. Mai 2015

61. Pharmabranche: Roche legt trotz Franken-Stärke kräftig zu

[23.04.2015] Der Schweizer Pharmakonzern Roche lässt sich vom starken Franken kaum aus der Bahn werfen. Der Umsatz kletterte trotz der kräftigen Aufwertung der heimischen Währung im ersten Quartal um drei Prozent auf 11,8 Milliarden Franken (11,5 Milliarden Euro), wie das Unternehmen am Mittwoch in Basel mehr»

62. Neun-Punkte-Papier: Diagnostika-Hersteller positionieren sich

[22.04.2015] Innovationen, Vergütung ärztlicher Laborleistungen, Potenziale der Krankheitsfrüherkennung, Infektionsschutz, Personalisierte Medizin, Diabetes-Selbstmanagement, Rahmenbedingungen für die Produktzulassung, steuerliche Forschungsförderung und IGeL sind für den Verband der Diagnostica-Industrie mehr»

63. Daiichi Sankyo: Ausstieg bei Sun Pharma angekündigt

[22.04.2015] Daiichi Sankyo will sich offenbar ganz aus dem Generikageschäft zurückziehen. mehr»

64. Pharmabranche: Boehringer muss Einbußen verkraften

[22.04.2015] Probleme in USA und Japan führen bei Boehringer Ingelheim 2014 zu einem Umsatzminus. Pradaxa® enttäuscht. mehr»

65. Berufsunfähigkeit: Schutz auf hohem Niveau

[22.04.2015] Für junge Hausärzte ist es offenbar kein Problem, eine gute Berufsunfähigkeits-Police zu finden. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung des Analysehauses Morgen & Morgen. mehr»

66. bvitg: Hilfestellung in Sachen Interoperabilität

[22.04.2015] Die Interoperabilität eines Systems steht bei Neuanschaffungen von Krankenhaus-IT mittlerweile ganz vorne im Pflichtenheft. mehr»

67. Jahreszahlen liegen vor: apoBank gibt beim Anlagegeschäft Gas

[21.04.2015] Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank steht besser da als vor der Finanzkrise. Das zeigen die Jahreszahlen der Standesbank, die am Dienstag vorgelegt wurden. mehr»

68. Cetuximab: Lilly übernimmt von BMS Rechte

[20.04.2015] Bristol-Myers Squibb (BMS) hat die Vermarktungsrechte an dem monoklonalen Antikörper Cetuximab (Erbitux®) für Nord Amerika (USA, Kanada, Puerto Rico) an Eli Lilly übertragen. Bis September 2018 erhalte BMS von Lilly eine Beteiligung an den Erbitux-Verkäufen. mehr»

69. Rhön: Uniklinik Gießen/Marburg operativ im Plus

[20.04.2015] Das zum privaten Klinikbetreiber Rhön gehörende Universitätsklinikum Gießen/Marburg (UKGM) hat sich im vergangenen Jahr operativ "massiv verbessert". Das versicherte bei einem Pressetermin Konzern-Finanzvorstand Jens-Peter Neumann. mehr»

70. Dividendenversprechen: Rhön schüttet weitere Millionen aus

[17.04.2015] "Deutlich mehr als 60 Prozent" des Konzerngewinns will der Klinikbetreiber Rhön künftig für Dividenden aufwenden. Das kündigte das Unternehmen bei seiner Bilanzpressekonferenz an. mehr»