Montag, 28. Juli 2014

71. EU: Takeda erhält Zulassung für Vedolizumab

[30.05.2014] Neue Option für Patienten, die an chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen leiden: Die EU-Kommission hat den darmselektiven monoklonalen Antikörper Vedolizumab des japanischen Herstellers Takeda zugelassen. Die Zulassung gilt für mittelschwere und schwere Fälle von sowohl Kolitis ulcerosa als auch mehr»

72. PKV: HanseMerkur zeigt sich auf Wachstumskurs

[30.05.2014] Die HanseMerkur Versicherungsgruppe hat ihre Beitragseinnahmen im Bereich private Kranken- und Pflegeversicherung 2013 um 5,4 Prozent auf 1,14 Milliarden Euro gesteigert. mehr»

73. Sanofi und Eli Lilly: Rezeptfreies Potenzmittel geplant

[30.05.2014] Sanofi und Eli Lilly wollen eine rezeptfreie Version des Potenzmittels Cialis® (Tadalafil) auf den Markt bringen. mehr»

74. apoBank: Aufsichtsrat geht nicht in die Berufung

[27.05.2014] Die Schadenersatzklage der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) gegen ihre ehemaligen Vorstände ist endgültig vom Tisch. mehr»

75. Kenia: Astellas verstärkt Kampf gegen Fisteln

[27.05.2014] Das japanische Pharmaunternehmen Astellas verstärkt nach Auskunft seiner europäischen Hauptvertretung in Kenia den Kampf gegen Fisteln. mehr»

76. AstraZeneca: Aktionäre wollen neue Gespräche mit Pfizer

[23.05.2014] AstraZeneca hat auch das dritte Übernahme-Angebot von Pfizer ausgeschlagen. Laut Medienberichten fordern Aktionäre jetzt weitere Verhandlungen mit Pfizer. mehr»

77. Pharmawerbung: OLG Hamburg rügt wuchtige Werbegabe

[23.05.2014] Ein Hammer eignet sich nicht für die ärztliche Behandlung. Damit ist er auch kein geeignetes Werbegeschenk für Ärzte, so ein Oberlandesgericht. mehr»

78. Therapiewissen: Was bleibt vom Arztgespräch hängen?

[23.05.2014] Wissen über die eigene Krankheit kann helfen, dass Patienten sich an eine verordnete Therapie halten. Diese Erfahrung haben viele Ärzte gemacht. Doch kann eine vom Arzt vermittelte Informationsplattform für Patienten das Wissen vertiefen? Auf dem Weg zu Antworten auf diese Frage startet eine große mehr»

79. Italien: Merck baut Biotechanlage in Bari aus

[21.05.2014] Die Merck KGaA baut ihre Produktionskapazitäten für rekombinante Arzneimittel aus: Zu diesem Zweck will das Unternehmen an seinem Standort im italienischen Bari 50 Millionen Euro investieren. mehr»

80. Kein Interesse: Fresenius will nicht noch mehr von Rhön schlucken

[20.05.2014] Hauptversammlung verabschiedet Aktiensplit. CEO Schneider bekräftigt mittelfristige Finanzziele. mehr»