Mittwoch, 2. September 2015

1. Broschüre: Zi legt neue Kodierhilfe für niedergelassene Ärzte auf

[25.08.2015] Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) bringt eine neue Kodierhilfe für niedergelassene Ärzte heraus. Die Broschüre "Abwehrschwäche, Infektanfälligkeit oder Immundefekt?"soll Mediziner dabei unterstützen, Symptome der Krankheitsbilder voneinander abzugrenzen. mehr»

2. Kommentar zum Bereitschaftsdienst: Grundfertigkeiten pflegen!

[21.08.2015] Bereitschaftsdienst für alle - das ist zunächst eine gute Nachricht für die Hausärzte vor allem in ländlichen Regionen. Ohnehin bekommen sie oft genug Anrufe ihrer Patienten zu unpassender Zeit. Dass sie dann auch noch den überwiegenden Teil der Bereitschaftsdienste stemmen, kann niemand verlangen. mehr»

3. Urteil: Bereitschaftsdienst ist Pflicht für alle!

[20.08.2015] Vertragsärzte dürfen sich nicht mehr weigern, am Notdienst teilzunehmen. Das hat das BSG klargestellt. Wer sich dagegen sperrt, dem kann die KV die Zulassung entziehen. mehr»

4. Wettbewerb um Jungärzte: Praxisabgeber können viel tun

[20.08.2015] Sitzen junge Ärzte, die sich niederlassen wollen, derzeit tatsächlich am längeren Hebel, weil das Praxisangebot die Nachfrage übersteigt? Das wollte die "Ärzte Zeitung" von einer Praktikerin wissen, die sich ständig mit den Themen Existenzgründung und Praxisabgabe beschäftigt. mehr»

5. Urteil: Alle Vertragsärzte müssen Bereitschaftsdienst leisten

[19.08.2015] Kassenärztliche Vereinigungen können alle zugelassenen Vertragsärzte zum Bereitschaftsdienst verpflichten. Derzeit gegebenenfalls ungeeignete Ärzte müssen sich dann fortbilden, urteilte das Bundessozialgericht. mehr»

6. Versorgungsgesetz: Ärztliche Vertretung ist jetzt einfacher

[18.08.2015] Endete das Arbeitsverhältnis mit einem angestellten Arzt, war es der Praxis bislang nicht möglich, die Lücke mit einem Vertreter zu schließen. Mit dem Versorgungsstärkungsgesetz ändert sich das nun. mehr»

7. Berufsrechts-Novelle: Kooperationen werden leichter

[17.08.2015] Mit der Novelle der Musterberufsordnung erhalten vor allem Teilberufsausübungsgemeinschaften mehr Spielraum bei der Kooperation, ohne gleich unter den Verdacht verbotener Zuweisungen zu fallen. Die Neuerungen gelten aber nicht automatisch in jeder Kammerregion. mehr»

8. Fördergeld für Praxen: KV will Strukturfonds anzapfen

[06.08.2015] Die KV Baden-Württemberg will mehr Ärzte aufs Land locken. Helfen soll dabei ein mehrstufiges Förderprogramm, das sich größtenteils aus dem Strukturfonds finanziert - mit dem Versorgungsstärkungsgesetz kein Problem mehr. mehr»

9. Gesetzesänderung: Besserer Schutz für Daten für den MDK

[05.08.2015] Für das "Umschlagverfahren", bei dem gutachterliche Stellungnahmen, die Ärzte an den Medizinischen Dienst der Kassen (MDK) senden sollen, zunächst den Umweg über die Krankenkasse machen, soll es ab Januar 2016 eine gesetzliche Neuregelung geben. mehr»

10. KV Westfalen-Lippe: Mehr Transparenz bei digitalen Daten

[04.08.2015] Über einen gesicherten Web-Zugang sollen die Ärzte etwa erfahren, wie hoch die nächste Abschlagszahlung ist und welche Daten die KV über sie hat. mehr»