1. Vor Ruhestand kurz ins MVZ: (Un-)gewollte Lücke im Gesetzestext

[30.05.2016] Hat der Gesetzgeber zwölf Jahre lang übersehen, dass Ärzte ihren Sitz nach nur kurzzeitiger Anstellung an Versorgungszentren oder Gemeinschaftspraxen weitergeben? Nein, er hat genau dies ermöglichen wollen, glaubt Gastautor Dr. Ingo Pflugmacher. mehr»

2. Langfristiger Heilmittelbedarf: GBA erleichtert die Verordnung

[30.05.2016] Die von der KBV angestoßene Vereinfachung des Verfahrens zur Verordnung langfristigen Heilmittelbedarfs steht kurz vor der Fertigstellung. Eine entsprechende Änderung der Heilmittel-Richtlinie muss jetzt nur noch vom Bundesgesundheitsministerium abgesegnet werden. mehr»

3. Zweitmeinungsverfahren: Chirurgen für qualifizierte Gutachter

[26.05.2016] Die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) unterstützt den Rechtsanspruch auf eine Zweitmeinung bei gesetzlich versicherten Patienten, sieht aber noch unzureichende Rahmenb mehr»

4. Arztsitz-Übernahme: "Nun wird alles noch komplizierter"

[23.05.2016] In MVZ-Kreisen bedauert man das jüngste Urteil des Bundessozialgerichts zur Arztsitz-Übernahme per Anstellung. Der Chef der Berliner Vivantes-MVZ erwartet, dass das Branchenwachstum deutlich ausgebremst wird. mehr»

5. Laborkosten: Hausärzte sollen Widerspruch einlegen

[19.05.2016] Mit einer groß angelegten Widerspruchsaktion gegen die Honorarbescheide will der Hausärzteverband in Rheinland-Pfalz Druck auf die KV in Sachen Laborkosten ausüben. mehr»

6. Urteil: Belegarztbett befreit nicht vom Notdienst

[09.05.2016] Das Bundessozialgericht hat einen Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen mit zahnärztlicher Zweitzulassung zum ärztlichen Notdienst verdonnert. mehr»

7. Abdingung: Diese Vertragsinhalte sind unabdingbar

[25.04.2016] Die individuelle privatärztliche Honorarvereinbarung ist vor allem dann relevant, wenn Ärzte auch mit dem 3,5-fachen Gebührensatz nicht auf ihre Kosten kommen. Formal und organisatorisch stellt die Abdingung einige Herausforderungen. mehr»

8. Sammelerklärung: Vorsicht bei der Unterschrift!

[18.04.2016] Unterschreibt ein dazu nicht berechtigter Arzt die sogenannte Sammelerklärung, kann das zum Verlust des gesamten Honorars führen. Besonders MVZ laufen Gefahr, diesen Fehler zu begehen, wie ein aktueller Rechtsstreit zeigt. mehr»

9. Höheres Ärzte-Honorar: Strikte Regeln für die Abdingung

[18.04.2016] Wollen Ärzte eine schwierige und zeitaufwändige Leistung mit einem Satz außerhalb des Gebürenrahmens abrechnen, müssen sie mit dem Privatpatienten eine Extra-Vereinbarung schließen. Wie diese Abdingung auszusehen hat, erläutert unser Abrechnungsexperte. mehr»

10. Korruptionsbekämpfung: Koalition beschließt Gesetz

[14.04.2016] Das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen ist beschlossene Sache. Letzte koalitionsinterne Streitigkeiten wurden beigelegt. mehr»