Sonntag, 5. Juli 2015

1. Fortbildung: Nur wenige Ärzte kommen Pflicht nicht nach

[03.07.2015] Die große Mehrheit der Vertragsärzte lässt sich nicht lumpen, wenn es um Fortbildungen geht. Nach KBV-Angaben kommen 98 Prozent der Fortbildungspflicht nach. mehr»

2. BAG-Einstieg: Angestellten sind die Hände gebunden

[29.06.2015] Ein angestellter Arzt, der seine Anstellung in eine Kassenarzt-Zulassung umwandeln will, hat dabei wenig eigenen Handlungsspielraum. mehr»

3. MVZ: Nach Gründung keine Karenzzeit

[29.06.2015] Scheitert die Gründung eines MVZ, ist eine zuvor abgegebene Kassenzulassung futsch. Das Bundessozialgericht konstatiert dafür sogar einen Automatismus: Nach drei Monaten Untätigkeit ist ein MVZ am Ende. mehr»

4. Vertragsärzte: 41 Prozent sind unzufrieden

[24.06.2015] Viele Vertragsärzte sind mit ihrer Situation nicht glücklich. Das zeigen Ergebnisse aus dem aktuellen Zi-Praxis-Panel. mehr»
Neue Beiträge zu Vertragsarztrecht

5. Niedergelassene Ärzte: Honorarplus entpuppt sich als Minus

[24.06.2015] Wie gewonnen, so zerronnen: Zwar haben niedergelassene Ärzte 2011 einen höheren Jahresüberschuss erzielt als im Jahr zuvor - doch am Ende steht für sie gar ein Minus zu Buche. Das zeigen neue Daten aus dem Zi-Praxis-Panel. mehr»

6. Fachgleiches MVZ: Bricht jetzt die Zeit für Praxisketten an?

[15.06.2015] Das vorigen Donnerstag vom Bundestag verabschiedete Versorgungsstärkungsgesetz ermöglicht die Einrichtung fachgleicher Medizinischer Versorgungszentren. Damit werden nun erstmals auch MVZ möglich, in denen nur ein Arzt tätig ist. mehr»

7. Praxisabgabe: Langsames Ausklingen-Lassen ist riskant

[10.06.2015] Der geplante Zwangsaufkauf von Arztsitzen macht eine immer noch gelegentlich gewählte Vorgehensweise vor dem Ruhestand zum Risiko: das langsame Herunterfahren der Praxis. mehr»

8. Fortbildung: 65 säumige Ärzte in Berlin

[05.06.2015] 65 Berliner Ärzten drohen derzeit Honorarkürzungen, weil sie ihre Fortbildungsnachweise nicht erbracht haben. Das teilte kürzlich die KV Berlin mit. mehr»

9. Fortbildungspflicht: Persönliche Umstände zählen nicht

[03.06.2015] Schwierige Lebensumstände entschuldigen nicht, der vertragsärztlichen Fortbildungspflicht nicht nachgekommen zu sein. Auch dann droht Zulassungsentzug. mehr»

10. BSG-Urteil: Praxisräume bald leichter auszulagern?

[29.05.2015] Ergibt sich neuer Spielraum für die Auslagerung von Praxisräumen? Ein aktuelles BSG-Urteil könnte den Weg dazu ebnen. mehr»