1. Versorgung: Klinik-Rezept soll Engpässe verhindern

[01.02.2016] Um Versorgungslücken an der Schnittstelle stationär-ambulant zu schließen, erhalten Klinikärzte mehr Spielraum bei Entlassverordnungen. Das entlastet auch die Hausärzte. mehr»

2. Bundesrat: Grünes Licht für EU-Heilberufsausweis

[29.01.2016] Der Bundesrat hat am Freitag der Einführung eines Europäischen Berufsausweises für Heilberufler - darunter Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, aber ebenso Hebammen und Pflegekräfte- zugestimmt. mehr»

3. Versorgung: GBA bessert nochmals bei der ASV nach

[25.01.2016] Der Bundesausschuss hat nun den Behandlungsumfang bei der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung konkretisiert. mehr»

4. Zweigpraxis: Wirtschaftlichkeit und Bedarf sind keine Kriterien

[22.01.2016] Selbst Fachärzte mit Großgeräte-Ausstattung müssen sich um die Bedarfsplanung der Kassenärztlichen Vereinigung nicht scheren, wenn sie eine Zweigpraxis gründen wollen. mehr»

5. Urteil: Keine halbe KV-Zulassung für Klinikarzt

[14.01.2016] Ärzte mit voller Stelle in einer Klinik können nebenher nicht auch einen halben Versorgungsauftrag für die ambulante Versorgung bekommen, so das BSG. mehr»

6. 2016: Neun wichtige Änderungen für Vertragsärzte

[12.01.2016] Das neue Jahr beschert Ärzten einige gute Neuerungen: So ist der EBM an manchen Stellen angepasst worden. Und im Praxisalltag wurde tatsächlich Bürokratie abgebaut. mehr»

7. QM-Richtlinie: Neue Regeln für alle Ärzte

[11.01.2016] Für Vertragsarztpraxen, Kliniken und Zahnärzte gilt künftig eine gemeinsame Richtlinie, was das Qualitätsmanagement anbelangt. Die neuen Regeln bringen Ärzten in Praxen mehr Pflichten. mehr»

8. Honorar: BSG billigt Zuschlag für Augenärzte

[18.11.2015] Der Bewertungsausschuss darf ausschließlich konservativ tätige Augenärzte begünstigen. mehr»

9. Zeit-Verträge: Vorsicht, Falle!

[17.11.2015] Auf Ärzte lauern einige Fettnäpfe, wenn sie Arbeitsverträge für Weiterbildungsassistenten erstellen. Gerade beim Thema Befristung sind Fehler fatal. Wie sich die Stolperfallen vermeiden lassen, erläutert ein Medizinrechtler in seinem Gastbeitrag. mehr»

10. Dialyse: Arzt darf Genehmigung aus BAG mitnehmen

[09.11.2015] Ein ehemaliger BAG-Arzt kann sogar in unmittelbarer Nähe der Kooperation eine eigene Dialysepraxis eröffnen. Und zwar dann, wenn den Patienten die Inanspruchnahme der verbleibenden BAG-Ärzte nicht zumutbar ist, urteilte das BSG. mehr»