1.  Sozialgerichtsbarkeit NRW: Auch 2016 alle Hände voll zu tun

[22.02.2017] Im Sachgebiet Vertragsarztrecht sind vergangenes Jahr die Fallzahlen vor den erstinstanzlichen Sozialgerichten in Nordrhein-Westfalen dramatisch gestiegen.  mehr»

2.  Antikorruptionsgesetz: "Kooperationsverträge werden jetzt massenhaft gekündigt"

[20.02.2017] Das Antikorruptionsgesetz verunsichert Ärzte und Kliniken. Viele Kooperationen werden vorsorglich gekündigt.  mehr»

3.  Psychotherapeuten-BAG: Abstaffelung bleibt auf die Person bezogen

[17.02.2017] Die Grenze für die volle Vergütung psychotherapeutischer Leistungen wird auch in Berufsausübungsgemeinschaften weiterhin personen- und nicht praxisbezogen berechnet.  mehr»

4.  Rettungsdienst: Am Problem vorbei?

[16.02.2017] Die im Herbst auf den Weg gebrachte Sozialabgabenfreiheit für honorarärztliche Nebentätigkeit im Rettungsdienst steht kurz vor der parlamentarischen Verabschiedung.  mehr»

5.  Urteil : Apotheker darf weiteres MVZ gründen

[14.02.2017] Die Beschränkungen des Versorgungsstrukturgesetzes für MVZ greifen nicht für bestehende Betreiber.  mehr»

6.  Gerichtsurteil: Einige EBM-Regelungen sind verfassungswidrig

[14.02.2017] Das Gleichheitsgebot wiegt vor Gericht schwerer als eine Regelung im EBM. Das zeigt ein aktuelles Urteil des BSG. Der Bewertungsausschuss muss nun Positionen für krebskranke Kinder neu fassen, weil ermächtigte Klinikambulanzen im Nachteil sind.  mehr»

7.  Arzneimittelverordnung: GBA klopft Dokumentationspflicht fest

[13.02.2017] Vertragsärzte dürfen in Einzelfällen auch Arzneimittel verordnen, die auf Kassenrezept ausgeschlossen sind. Doch nur mit in der Akte dokumentierter Begründung, hat der GBA jetzt festgelegt.  mehr»

8.  Bundessozialgericht: Auf diese wichtigen Urteile warten Vertragsärzte

[13.02.2017] Welche Konkurrenzschutz-Klagen sind unter Praxen erlaubt? Wann sind belegärztliche Honorare seitens der KV kürzbar? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der BSG-Vertragsarztsenat in diesem Jahr.  mehr»

9.  Bundessozialgericht: Noch dieses Jahr Urteil über Hausarztvertrag Bayern

[10.02.2017] Der Vertragsarztsenat des Bundessozialgerichts (BSG) will noch dieses Jahr über die Wirksamkeit des Hausarztvertrags in Bayern entscheiden. Das kündigte der Vorsitzende Richter Ulrich Wenner am Donnerstag bei der BSG-Jahrespressekonferenz gegenüber der "Ärzte Zeitung" an.  mehr»

10.  Bundesfinanzhof: Nachzahlung der KV darf Steuerlast erhöhen

[01.02.2017] Können Ärzte oder Psychotherapeuten für Nachzahlungen der KV eine geringere Steuerlast in Anspruch nehmen?  mehr»