1.  Digital Natives: Telemedizin Teil des Mobilitätskonzeptes

[16.01.2017] Bereits 2025 werden die zwischen 1980 und 1999 Geborenen (Millenials) 75 Prozent der arbeitenden Bevölkerung ausmachen.  mehr»

2.  Gesundheits-App: AOK App soll Bewegung belohnen

[16.01.2017] Die AOK Plus will mit einem digitalen Bonusprogramm bei Versicherten Punkten. Für gute Fitnesswerte gibt es Geld.  mehr»

3.  Digital Health: Las Vegas' große Bühne für Wearables

[12.01.2017] Sensoren am Handgelenk messen die körperliche Belastung, künstliche Organe aus dem 3D-Drucker: Medizintechnik hält immer stärker Einzug bei der renommierten Technikmesse CES.  mehr»

4.  E-Health: EU-Leitplanken für Big Data im Gesundheitswesen

[28.12.2016] Die EU-Kommission legt einen Bericht mit zehn Empfehlungen zum Aufbau und Umgang mit Big Data im Gesundheitswesen vor. Die Latte ist hoch gelegt.  mehr»

5.  Weihnachten: Digitale Selbstvermessung im Trend

[22.12.2016] Geräte zur digitalen Selbstvermessung wie Fitness-Uhren sind als Weihnachtsgeschenke im Trend. Auf der im Auftrag des Preis- und Produktvergleichsportals billiger.de erstellten Studie über die Top-30-Weihnachtsgeschenke in 2016 kommen Wearables auf Platz 4.  mehr»

6.  Personalisierte Medizin: Deutsche offen für Umgang mit Krankendaten

[22.12.2016] Personalisierte Medizin basiert auf Big Data. Viele Deutsche würden ihre Daten dafür preisgeben.  mehr»

7.  Telemedizin: Vernetzte Zukunft

[21.12.2016] Das Zentrum für Telemedizin in Bad Kissingen begleitet telemedizinische Projekte von der Idee bis zur Anwendung. Darunter sind Projekte zur Versorgung von Diabetikern genauso wie Online-Sprechstunden in Flüchtlingsunterkünften.  mehr»

8.  Digitale Selbstvermessung: Datenschutz nur ein Knackpunkt

[20.12.2016] Fitnesstracker und Gesundheits-Apps boomen. Forscher warnen jedoch davor, daraus gewonnene Daten vorschnell in den Versorgungsalltag zu integrieren. Kritische Größen seien der Datenschutz und die mangelnde Gesundheitskompetenz vieler Patienten.  mehr»

9.  Digitalisierung: Chancen und Risiken unter der Lupe

[13.12.2016] Ist die Digitalisierung ein Allheilmittel gegen den Ärztemangel, die fehlende Adhärenz vieler Patienten und andere Probleme im Versorgungsalltag? Noch nicht, befinden Experten, sehen aber viel Potenzial für die Zukunft.  mehr»

10.  E-Health: Tödliche Malaria-Form mit dem Smartphone erkennen

[13.12.2016] Augenärzte sind in armen Ländern rar: Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen setzt in Mali deshalb auf eine App-Lösung: Mit einem Aufstecksystem auf dem Handy können selbst Laien zerebrale Malaria diagnostizieren.  mehr»