1. Seltene Krankheiten: Kinderärzte prämieren Ichthyose-App

[27.09.2016] Das Gemeinschaftsprojekt "MyTherapy DermaKids" der MyTherapy App und des Zentrums für seltene und genetische Hautkrankheiten am Klinikum der Universität München (LMU) wurde auf der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) mit dem Kindness for Kids Versorgungspreis 201 mehr»

2. Adhärenz: Krebs-Tagebuch soll Arzt und Patienten helfen

[22.09.2016] Ein elektronisches Behandlungstagebuch für Krebspatienten: Dank regelmäßigem Feedback via Computer oder Smartphone-App soll die Lebensqualität gesteigert werden. mehr»

3. Gesundheit: Wie lassen sich Datenmengen sinnvoll händeln?

[21.09.2016] Wie sind große Datenmengen, wie sie zum Beispiel aus Gesundheits-Apps oder E-Health-Anwendungen resultieren, sinnvoll händelbar? mehr»

4. Big Data: Eine Herausforderung für den Datenschutz

[21.09.2016] Ärzte sind gut beraten, die vier klassischen Prinzipien der Medizinethik zu berücksichtigen, wenn es um den Einsatz und den Nutzen moderner IT-Systeme geht. Professor Eckhard Nagel leuchtet dieses neue Entscheidungsfeld für Ärzte in einem Gastbeitrag aus. mehr»
Neue Beiträge zu Specials

5. Praxissoftware: medatixx beteiligt sich an E-Health-Schmiede

[14.09.2016] Der Praxissoftwarehersteller medatixx kooperiert künftig mit dem Gründerzentrum Flying Health Incubator (FHI) in Berlin. mehr»

6. E-Health: Technophobe Nephrologen? Keineswegs!

[14.09.2016] Die Nephrologen geben sich keineswegs technophob: Sie werten E-Health und mHealth als Chance für eine optimierte Patientenversorgung. Die Evidenzgewinnung sehen sie indes klar auf der wissenschaftlichen Seite. mehr»

7. Prävention: Elektronischer Gesundheitscoach für fittere Mitarbeiter

[13.09.2016] Ein Start-up setzt auf die betriebliche Gesundheitsprävention via App. Erste Kliniken zeigen Interesse. mehr»

8. Manipulation möglich: Sicherheitsrisiko Fitness-Tracker

[13.09.2016] Informatiker der TU Darmstadt haben die Datensicherheit bei Fitness-Trackern geprüft. Das Ergebnis ist alarmierend: Bei allen 17 getesteten Systemen gelang es, aufgezeichnete Daten zu manipulieren. mehr»

9. Taiwan: Start-up nimmt Diabetes in Asien in Fokus

[12.09.2016] Das taiwanesische Start-up Health2Sync will eine personalisierte Versorgung für Diabetiker in Asien ermöglichen - und zwar mit Hilfe von automatisierten Behandlungs- und Analyseprodukten. mehr»

10. Uniklinik Münster: Datenbank soll dem Juckreiz nachspüren

[01.09.2016] Eine neue Datenbank an der Uniklinik Münster (UKM) will Patientendaten bündeln und weltweit vergleichbar machen. Entwickelt wurde sie von Informatikern der Medizinischen Fakultät Münster. mehr»