Dienstag, 30. Juni 2015

1. Arztbewertung: Gute Noten kommen nicht von alleine ins Web

[29.06.2015] Ein Unternehmen aus dem Frankfurter Raum hat sich darauf spezialisiert, Online-Bewertungen von Praxen zu managen. Vor allem zufriedene Patienten sollen so motiviert werden, ihren Arzt im Web zu bewerten. mehr»

2. BZ-Messung: Datentransfer leicht gemacht

[24.06.2015] Eine neue, kostenlose Software erlaubt die komfortable Einspielung von Daten aus Blutzuckermessgeräten in das Praxisverwaltungssystem. mehr»

3. Fluch und Segen Internet: So schließen Ärzte Frieden mit Dr. Google

[24.06.2015] Das Internet ist für viele Ärzte Segen und Fluch zugleich. Wenn sich Patienten im Web über ihr Krankheitsbild informieren, kann das einerseits hilfreich sein, andererseits kommt es aber auch schnell zu gefährlichem Halbwissen. Ein neues Internet-Portal könnte die Lösung sein. mehr»

4. NovaBACKUP Praxis 17: Neues Backup-System speziell für Praxen

[19.06.2015] Mit "NovaBACKUP Praxis 17" bringen der Arztsoftware-Anbieter medatixx und der Hersteller von Backup- und Restore-Software NovaStor eine neue Software zur Sicherung und Wiederherstellung von Daten für Praxen auf den Markt. mehr»

5. Spracherkennung: Mit der Stimme durch die Arztsoftware navigieren

[19.06.2015] Der Anbieter von Spracherkennungssoftware Nuance Communications hat eine neue Version seiner Desktoplösung Dragon Medical Practice herausgebracht. Die sogenannte Edition 3 soll Ärzten die Dokumentation in der elektronischen Patientenakte erleichtern, indem diese via Stimme durch die Akte bzw. die mehr»

6. bvitg: E-Health-Gesetz weist noch einige Lücken auf

[19.06.2015] Das vom Bundeskabinett verabschiedete E-Health-Gesetz geht laut dem Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) zwar grundsätzlich in die richtige Richtung. Die Potenziale der Technik würden aber nicht voll ausgeschöpft. mehr»

7. Per App: Der Arzt kommt auf Knopfdruck

[19.06.2015] In den USA machen Smartphone-Apps Furore, mit denen sich Ärzte direkt ins Wohnzimmer ordern lassen. In Deutschland gibt es den KV-Notdienst zwar noch nicht per App - aber das ist durchaus denkbar. mehr»

8. Zukunft der Gesundheits-Apps: Der Traum von einer Uhr, die Krebs erkennt

[11.06.2015] Gesundheitsdaten per App zu erfassen ist für viele Patienten längst Alltag. Probleme machte bislang jedoch oft das Übermitteln an den Arzt seines Vertrauens oder das Speichern und Auswerten. Das wollen Apple und Google ändern. mehr»

9. KV-SafeNet: 20 Prozent mehr DGN GUSbox-Nutzer

[10.06.2015] Zuwachs bei den Nutzerzahlen des sicheren Netzes der Kassenärztlichen Vereinigungen: 8500 Kunden aus Praxis und Klinik setzen aktuell auf den zertifizierten KV-SafeNet-Router des Deutschen Gesundheitsnetzes (DGN). mehr»

10. Firewalls: Wie viel Schutz muss wirklich sein?

[02.06.2015] Der Wettlauf zwischen Hackern und Datendieben mit den Anbietern von Datenschutzlösungen geht ständig weiter. Sogenannte Next Generation Firewalls sollen nun vor solchen Angriffen schützen, die als offizielle Anwendung getarnt ihren Weg ins Praxis-System suchen. mehr»