Sonntag, 21. September 2014

1. Baustelle OP: Experten sehen Lücken bei Vernetzung von Medizingeräten

[11.09.2014] Healthcare-IT-Experten identifizieren Standardisierungslücken bei der Vernetzung medizinischer Geräte im OP. In einem Weißbuch ebnen sie den Weg für eine detaillierte Normungs-Roadmap "Vernetzung in OP und Klinik". mehr»

2. Cloud-Computing: So klappt`s trotz Schweigepflicht

[10.09.2014] Ärzte können nicht einfach jede technische Neuerung nutzen. Immer, wenn sie Daten verarbeiten oder speichern, müssen sie die ärztliche Schweigepflicht beachten. Das kann gerade beim Nutzen von Cloud Services heikel werden - muss es aber nicht! mehr»

3. gevko: Daten für E-Arzneiplan veröffentlicht

[05.09.2014] Der elektronische Medikationsplan, den die Projektpartner der Arzneimittelinitiative Sachsen und Thüringen (ARMIN) - also unter anderem die AOK Plus und die KVen vor Ort - auf den Weg gebracht haben, soll bald bundesweit verfügbar sein. mehr»

4. Sachsen/Thüringen: Weitere Arztsoftware für ARMIN zertifiziert

[21.08.2014] Die gevko hat nun auch die Softwarelösungen der CompuGroup Medical (CGM) - genauer die Systeme Albis, Compumed M1, Medistar und Turbomed - für die Nutzung der S3C-Schnittstelle im Rahmen des Modellvorhabens Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen (ARMIN) zertifiziert. mehr»

5. Ärzte-Umfrage: Note 2- für Praxis-EDV

[13.08.2014] Die Ärzte fühlen sich von den Herstellern der Praxis-EDV insgesamt gut bedient. Das zeigen die Ergebnisse einer Umfrage. mehr»

6. USB-Sticks: Neue Sicherheitslücke entdeckt

[01.08.2014] Experten warnen vor einer grundlegenden Sicherheitslücke in Geräten mit USB-Verbindung. mehr»

7. Arztsoftware: Test-KVen fordern Standards

[28.07.2014] Anwendungen, die von den Ärzten für sinnvoll gehalten werden, dürfen nicht daran scheitern, dass einzelne Software-Anbieter nicht für die notwendigen Schnittstellen sorgen. Die Test-KVen fordern deshalb verbindliche Standards. mehr»

8. Chronikerziffer: Macht die Praxis-EDV bei den neuen Regeln mit?

[25.07.2014] Die neuen EBM-Regeln zu den Chronikerziffern kamen für viele Software-Anbieter zu spät, um sie noch in die Quartalsupdates einzubauen. Honorar muss Ärzten deshalb aber nicht verloren gehen - die Mehrzahl der EDV-Häuser bietet praktikable Lösungen an. mehr»

9. EDV-Anbieter: Indamed will noch näher an die Ärzte ran

[24.07.2014] Der Praxissoftware-Anbieter Indamed will sein regionales Partnernetz in den Ballungsräumen Stuttgart, Nürnberg, Dresden und Berlin ausbauen. Der Grund: das starke Wachstum im ersten Halbjahr 2014. mehr»

10. Praxis-EDV: KBV entzieht Arztsoftware die Zulassung

[11.07.2014] Zwei Systeme des Anbieters Informed verlieren die KBV-Zulassung für die Abrechnungs- und Verordnungssoftware. mehr»