Ärzte Zeitung, 14.04.2011

Kostenfreie App bringt Praxisdaten aufs Handy

NEU-ISENBURG (eb). Ärzte, die EDV-Programme der CompuGroup Medical AG (CGM) nutzen, können jetzt auf ihre Praxisdaten auch via iPhone oder iPad zugreifen.

Denn das Unternehmen hat jetzt die CGM Mobile App zum kostenfreien Download in den Apple-Store eingestellt, wie die TurboMed® EDV GmbH, ein Unternehmen der CompuGroup, meldet.

Die CGM Mobile App nutze die zertifizierte, sichere telemed.net-Technologie, um Patientendaten auf dem Smartphone anzuzeigen, erklärt das Unternehmen.

Dabei werden die Daten verschlüsselt übertragen. Die App unterstützt auch Medistar, bei den anderen CGM-Programmen lohnt es sich, vorher beim jeweiligen Anbieter nachzufragen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »