Ärzte Zeitung, 18.08.2011

Sicherer Web-Zugang direkt vom Praxisrechner

NEU-ISENBURG (reh). Einen sicheren Webzugang direkt vom Praxisrechner will das IT-Unternehmen Deutsches Gesundheitsnetz (DGN) Ärzten künftig bieten.

Über den Kommunikationsrouter DGNbox S® könnten Ärzte ab sofort über jeden beliebigen DSL-Internet-Anschluss auf DGN medsafe, das hochsichere DGN-Intranet zugreifen, berichtet das Unternehmen.

Die Netzwerk-Plattform biete eine mehrstufige Firewall-Infrastruktur und arbeite mit einer dynamischen Zuweisung von IP-Adressen. Das Paket, das mit jedem beliebigen DSL-Provider nutzbar sei, kostet laut DGN monatlich 9,90 Euro plus die Mietgebühr von 4,90 Euro für die DGNbox S®.

www.dgn.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »